Suche
Suche Menü

Liebe VGSler,

bleiben Sie trotz oder gerade wegen der derzeit geltenden Einschränkungen unbedingt in Bewegung. Vor allem das Training der Ausdauer und der Kraftfähigkeit ist in jeder Lebensphase eine sinnvolle Sache aber jetzt mehr denn je.

“Um ihre Gesundheit umfassend zu fördern sollten Erwachsene und ältere Erwachsene regelmäßig körperlich aktiv sein und Inaktivität meiden. Erwachsene und ältere Erwachsene sollten möglichst mindestens 150 min/Woche aerobe körperliche Aktivität mit moderater Intensität oder 75 min/Woche mit hoher Intensität durchführen. Auch möglich ist eine entsprechende Kombination aus beiden Intensitätsbereichen. Bewegungseinheiten sollten mindesten 10 min lang und nach Möglichkeit über die Woche verteilt sein. Bewegung mit einem Umfang von mehr als 150 min/Woche führt zu weiterem gesundheitlichem Nutzen. Gleichzeitig bringt körperliche Aktivität bereits unterhalb den Empfehlungen sinnvolle gesundheitswirksame Effekte mit sich. Entsprechend sollten Erwachsene und ältere Erwachsene ermuntert werden, jede Möglichkeit zur Bewegung wahrzunehmen. Erwachsene und ältere Erwachsene sollten zusätzlich mindestens 2-mal in der Woche muskelkräftigende Aktivitäten durchführen. Zudem können ältere Erwachsene ihr Sturzrisiko durch Gleichgewichtsübungen (3 x/Woche) mindern. Es scheint ratsam, dass Erwachsene und ältere Erwachsene lange, ununterbrochene Sitzphasen meiden und nach Möglichkeit das Sitzen regelmäßig mit körperlicher Aktivität unterbrechen. Bei körperlicher Aktivität kann es zu unerwünschten Ereignissen, wie z. B. Verletzungen des Bewegungsapparates, kommen, die zumindest z. T. durch Vorsichtsmaßnahmen verhindert werden können. Alles in allem überwiegt der gesundheitlichen Nutzen regelmäßiger körperlicher Aktivität sowohl bei Erwachsenen als auch bei älteren Erwachsenen den möglichen Risiken bei weitem.” Quelle: Gesundheitswesen 2017; 79(S 01): S20-S28

Auf dieser Seite finden Sie hilfreiche Informationen zu Sport und Bewegung im Alltag.

https://www.aelter-werden-in-balance.de

 

 

 

 

Bewegungsangebote pausieren!

Im VGS setzen alle Sport- und Bewegungsangebote bis zum 17.4.20 aus! Der Vorstand und die Mitarbeiter des VGS haben basierend auf den aktuellen Empfehlungen und der Bewertung der Gesamtsituation „rund um den Coronavirus“ diese Entscheidung getroffen.  Wir wollen somit unserer gemeinsamen gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen und sowohl …

Weiterlesen

Coronavirus – So handeln wir!

Liebe Vereinsmitglieder, der Coronavirus betrifft uns alle. Was können wir im VGS Münster e.V. tun? Wir folgen den offiziellen Hygiene- und Handlungsempfehlungen, um eine weitere Verbreitung möglichst einzudämmen. Wir reagieren zudem auf Empfehlungen übergeordneter Ämter (Gesundheitsamt der Stadt Münster) und Dachverbände (Landessportbund, Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW). …

Weiterlesen