Suche
Suche Menü

Bewegung mit Köpfchen

Die Grundidee dieses vom Programm „Bewegt ÄLTER werden“ des Landessportbundes (LSB) unterstützen Projektes basiert auf dem etablierten Konzept „Latschen & Tratschen“. Die wesentlichen Punkte des wohnortnahen Spazierengehens und das in-Kontakt-treten bleiben dabei bestehen. Durch verschiedene Elemente aus der Sturzprophylaxe, des Gedächtnistrainings, Cross Boccia und klassischen Übungen zu Kraft und Ausdauer zudem die Fitness gezielt gefördert. Diese Kombination aus Bewegung, koordinativen und kognitiven Forderungen und der sozialen Komponente in der Gruppe tragen zur Gesunderhaltung aller Teilnehmenden bei und können einer Vereinsamung im Alter vorbeugen. Des Weiteren werden Kontakte in der Nachbarschaft und im Quartier gestärkt, sodass sich auch die Lebensqualität im Alter verbessert.

Start: 14.1.2019
Uhrzeit / Ort: montags, 11:00 – 12:00 Uhr, Begegnungszentrum Emmerbachtreff – Am Roggenkamp 188
Anmelden