Suche
Suche Menü

Coronavirus – So handeln wir!

Liebe Vereinsmitglieder,

der Coronavirus betrifft uns alle. Was können wir im VGS Münster e.V. tun? Wir folgen den offiziellen Hygiene- und Handlungsempfehlungen, um eine weitere Verbreitung möglichst einzudämmen. Wir reagieren zudem auf Empfehlungen übergeordneter Ämter (Gesundheitsamt der Stadt Münster) und Dachverbände (Landessportbund, Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW). Zum jetzigen Zeitpunkt werden alle Angebote fortlaufend angeboten. Wir informieren Sie, sobald sich daran etwas ändert.

Wir bitten alle unsere Teilnehmer und Kursleiter bei Krankheitssymptomen von den Bewegungsangeboten fernzubleiben. Möchten Teilnehmer die einer Risikogruppe angehören präventiv fernbleiben haben wir dafür vollstes Verständnis. Ob Sie nach jetzigem Stand zu einer Risikogruppe gehören, können Sie über folgenden Link beim Robert Koch Institut erfahren oder aber mit Ihrem behandelnden Arzt absprechen.

https://www.rki.de

Umfangreiche Informationen und Handlungsempfehlungen zum Coronavirus erhalten Sie auch über die Seite der Stadt Münster.

https://www.muenster.de

In jedem Fall begrüßen wir einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Thema und erinnern gerne an die Hygieneempfehlungen:

  1. Hände regelmäßig mit Seife und Wasser waschen und auch pflegen.
  2. Hände vom eigenen Gesicht fernhalten, auf Händeschütteln verzichten.
  3. In Einmaltaschentuch oder Armbeuge husten und niesen.
  4. Bei Krankheitsgefühl telefonisch einen Termin mit Hausarzt/Hausärztin vereinbaren.
  5. Bei Krankheitssymptomen: Möglichst zwei Meter Abstand zu anderen Menschen halten.
  6. Geschlossene Räume regelmäßig lüften.

Mit sportlichen Grüßen

Bleiben Sie gesund!

Ihr VGS – Team