Suche
Suche Menü

1. Anschreiben zur Coronakrise

(Anschreiben 1 an Mitglieder*innen  VGS im März 2020)

Liebe Mitglieder,

liebe Sportlerinnen und Sportler,

liebe Teilnehmer*innen unserer Bewegungsangebote!

Aufgrund der aktuellen Lage – eine Ausnahmesituation für uns alle – haben wir uns entschlossen, den quartalsmäßig zum 1.4. anstehenden Einzug, der Mitgliedsbeiträge zu verschieben. Entsprechend wird auch, die in der letzten Mitgliederversammlung beschlossene, Beitragserhöhung, vorerst nicht greifen.

Wir möchten Zeit gewinnen, um mehr Klarheit über die für uns alle neue Situation zu bekommen und wir möchten Sie unter den gegebenen Rahmenbedingungen nicht mit dem Einzug von Beiträgen, ge­schweige denn mit erhöhten Beiträgen konfrontieren.

Wir sind im Austausch mit unseren Dachverbänden des Sports und schauen uns die Entwicklung Tag für Tag und Woche für Woche – genau an, immer mit dem Ziel, einerseits unseren Beitrag zur Ein­dämmung des Virus leisten zu wollen und andererseits unseren Verein und unsere Arbeit langfristig weiterführen zu können.

Für jede Vereinsidee und somit auch für uns als VGS sind Sie, unsere Mitglieder, die Grundlage der Arbeit und somit auch der Finanzierung. Ein Aussetzen der Mitgliedsbeiträge würde dem Verein eine unsichere Zukunft bescheren und unsere Mitarbeiter und Honorarkräfte vor eine ungewisse Zukunft stellen. Die bisher ergriffenen Maßnahmen haben schon jetzt erhebliche finanzielle Konsequenzen. Ein Ausfall der Zahlungen der Krankenkassen und dennoch fortlaufende Miet- Versicherungs- und Personalkosten sind Beispiele.

Grundsätzlich bitten wir jetzt und in Zukunft alle Vereinsmitglieder um Unterstützung und Solidari­tät, denn um die Zwecke des Vereines auch in Zukunft verwirklichen zu können, wird der Einzug der Mitgliedsbeiträge kommen müssen er ist aktuell nur verschoben.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute. Folgen Sie weiter allen Empfehlungen, bleiben Sie trotz aller Schwierigkeiten gelassen und so lange wie möglich in Bewegung – auch zu Hause! Gemein­sam finden wir einen Weg aus dieser Krise.

Herzliche Grüße und beste Wünsche für Ihre Gesundheit.

Ihr VGS-Team

 

„You never walk alone“ heißt es im Radio, daher hoffen wir, dass Ihr auch in Zukunft weiter mit uns gehen.