Suche
Suche Menü

Neuer Kurs: Nordic Walking für Einsteiger

NordicWalking für Einsteiger

Hinführung zu einer gesunden Bewegungsaktivität im Alltag für Einsteiger*innen

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Sporteinsteiger*innen oder Wiedereinsteiger*innen, die ein Gesundheits- und Wellness orientiertes Herzkreislauftraining erfahren möchten.

Hinweis:
Start: 29.04.2022

Tag: freitags
Uhrzeit: 09:15 – 10:15 Uhr
Ort: Treffpunkt Haus vom Guten Hirten, Mauritz-Lindenweg 61, 48145 Münster

Zeitraum: 6 Termine
Gebühren: freiwählbar, dass was Sie für angemessen halten

Anmeldung telefonisch unter 0251-293440 oder per Mail an info@vgsmuenster.de

Neuer Kurs: Sturzprophylaxe

Förderung der Gleichgewichtsfähigkeit und der Beinmuskelkraft. Standfestigkeit und die Bewegungssicherheit im Alltag erhalten und das Sturzrisiko reduzieren. Übungen, Bewegungsspiele, Dual- und Multitasking-Aufgaben und Schrittmusterübungen zur Förderung von Balance und Standsicherheit.

Hinweis:
Start: 27.04.2022 | Dieses Angebot wird das ganze Jahr über angeboten und pausiert in den Schulferien!

Anmeldung telefonisch unter 0251-293440 oder per Mail an info@vgsmuenster.de

Projekt „SportnachSCHLAG“* beim VGS Münster e.V.

Neue Gruppe Sport nach SCHLAG

Zielgruppe:             Schlaganfall – Patient*innen
Termin:                    dienstags 15.00 Uhr
Ort:                             Gesundheitshaus, Gasselstiege 13, 48159 Münster

Beginn:                     22. März 2022, Einstieg jederzeit möglich
Kursleiterin:          Ulrike Philipzen, Rehasport-ÜL Neurologie

*Das Projekt wird als neurologische Rehasportgruppe angeboten und eine dauerhafte Teilnahme ist über eine Rehabilitationsverordnung kostenlos.

Anmeldung telefonisch unter 0251-293440 oder
per Mail an info@vgsmuenster.de

Schnuppertermin ist jederzeit und kostenfrei möglich

 

Projekt Lungensport im Clemenshospital

Lungensport ZL4

Kursziffer:   ZL4

Start: 26.04.2022
Zeit: montags 10:30 – 11:15 Uhr
Ort: Physiotherapie im Clemenshospital, Düesbergweg 124, Münster

Inhalte und Ziele des Lungensports

Die speziell für Patienten mit Erkrankungen der Atemwege ausgewiesenen Lungen-Sportgruppen sind eine hervorragende Therapieergänzung. Im Fokus stehen die Atemgymnastik/Atemtherapie, das Training von Kraft, Ausdauer und das Spiel. Körperliche Leistungseinbußen werden kompensiert. Die erhöhte Belastbarkeit und mehr Wohlbefinden führen zu einer Verbesserung der Lebensqualität. Darüber hinaus ist der Austausch innerhalb der Gruppe eine sehr gute Möglichkeit den Umgang mit der Erkrankung zu verbessern.

Ihr Weg zum Lungen/ Rehasport

  1. Verordnung vom Arzt
  2. Genehmigung von der Krankenkasse
  3. Anmelden
  4. Rehasport beginnen

 

 

Tanz mit – bleib fit!

Tanz mit Bleib Fit

… beim Tanzkreis der ehemaligen DJK Sportfreunde Münster e.V.

Münster – Tanzen kennt kein Alter. Das Repertoire ist sehr vielseitig:
Choreografien und Schrittfolgen vom Walzer über Tango bis zum Mambo, Kreistänze und Blocktänze.

Hier ist jeder willkommen, der Freude und Spaß an Tanz und Musik hat.

Wann: freitags 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: am Campus Coburg, Grevener Straße 125, 48159 Münster

Anmeldung unter Telefon 0251-293440 oder per Mail an info@vgsmuenster.de

17 Vereine bei „#trotzdem Sport im Park – Münster beweg dich wieder!“

Sport im Park 2021 Restart

Abwechslungsreicher Sport unter freiem Himmel

Münster – Konkrete Termine fehlen zwar noch, doch das Programm für die Re-Start-Edition von Sport im Park ist bereits prall gefüllt. Unter dem Motto „#trotzdem Sport im Park – Münster beweg dich wieder!“ warten unter der Federführung des SSB Münster, des Sportamts der Stadt Münster und der AOK-Gesundheitskasse schon jetzt 17 münsterische Sportvereine auf den Startschuss, um unter bewährten Abstands- und Hygieneregeln Interessierten im gesamten Stadtgebiet ein vielfältiges Sportangebot unter freiem Himmel machen zu können.

Dabei kommen Anhänger bewährter Outdoor-Sportarten wie Laufen, Walken, Boccia, Boule oder Slackline ebenso auf die Kosten, wie Freunde von Angeboten, die ansonsten eher unter dem Hallendach angeboten werden. Denn bei „#trotzdem Sport im Park – Münster beweg dich wieder!“ gibt es auch Zumba oder Varianten des Handballtrainings umsonst und draußen. Denn alle Übungsstunden werden für die Teilnehmer*innen kostenfrei angeboten. Einzige Bedingung: Da die Startplätze begrenzt sind, müssen sich Interessierte im Vorfeld zu den einzelnen Angeboten über die für Android- und Apple-Smartphone verfügbare Sport im Park-App anmelden.

Der Starttermin ist angesichts der zuletzt erst verschärften Auflagen noch ungewiss. „Die Vereine stehen aber in den Startlöchern“, versichert Gabi Völker-Honscheid, die Projektverantwortliche beim Stadtsportbund Münster (SSB). Sobald es Coronaschutzverordnung und Wetter erlauben wird es also losgehen. Wer sich bereits im Vorfeld über das Angebot von „#trotzdem Sport im Park – Münster beweg dich wieder!“ informieren möchte, kann dies auf der Homepage unter https://ssb.ms/sportimpark/ tun. Dort gibt es auch einen Link auf die Anmelde-App.

Sport im Park Beitrag vom 27.04.2021

Mit Abstands- und Hygieneregeln warten 16 Vereine auf den Startschuss von „#trotzdem Sport im Park – Münster beweg dich wieder!“ © Foto: SSB

Unsere Kursleiter*innen sind im Boot und startbereit

Unsere Kursleiter*innen sind im Boot und startbereit, wenn die Rahmenbedingungen es möglich machen. Zu einem regen Austausch trafen sich unter Leitung von Sarah Jansen ca. 20 engagierte Kursleiter*innen des VGS am 29.1. via Zoom. Die Planung unserer laufenden digitalen Angebote, und der hoffentlich baldige Wiedereinstieg in den Präsenzsport standen im Focus der angeregten Diskussion. Outdoorsport, Kleingruppen, Abstands- und Hygienekonzepte wurden besprochen und vorbereitet.
Bis dahin, bleiben Sie dabei, bleiben Sie GESUND.

Ihr VGS Team

Sport im Park 2020

Sport im Freien und an ungewöhnlichen Orten – damit überzeugte Sport im Park bei der Premiere im vergangenen Jahr Münster. Und deshalb geht es 2020 in die zweite Runde. Am Montag, 29. Juni, starten Stadtsportbund Münster, die Gesundheitskasse AOK sowie das Sportamt der Stadt Münster eine Neuauflage – erneut mit einem abwechslungsreichen und an die Coronazeit angemessenen Programm, das vielen Interessierten gefallen dürfte. Bis zum Sonntag, 16. August, darf dann während der Sommerferienwochen kostenlos und unter kompetenter Anleitung gesportelt werden.

Im Mittelpunkt stehen dabei jetzt die Aaseewiesen rund um den Wewerka Pavillon. Dort bieten münstersche Vereine an jedem Wochentag von 17 bis 19 Uhr sowie sonntags zwischen 10 und 12 Uhr unterschiedliche Sportangebote an. Abgerundet wird das umfangreiche Programm zudem durch weitere Möglichkeiten im Wienburgpark sowie an der Slacklineanlage des SC Blau-Weiß Aasee. Die Aktivitäten sollen zum Mitmachen und Ausprobieren einladen. Denn unter kostenloser und kompetenter Anleitung kann bei Sport im Park in unterschiedlichste Sportarten gern hineingeschnuppert werden, Neues kennengelernt werden.

Besondere Herausforderung ist dabei in diesem Jahr die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Deshalb werden nach aktuellem Stand die Teilnahmemöglichkeiten beschränkt, an den Aaseewiesen beispielsweise auf 30 Teilnehmer*innen pro Angebot. Damit sich niemand vergebens auf den Weg macht, gibt es die Möglichkeit, sich online zu orientieren wieviel Interesse an einem Angebot besteht und sich registrieren zu lassen.
Bitte helfen Sie uns durch verantwortungsvolles Verhalten, die weitere Ausbreitung der Infektion zu verhindern.

Viele verschiedene münsteraner Sportvereine bieten dabei Sport- und Bewegungsangebote in den Sommerfereien an. Und das beste: Es ist für alle Teilnehmenden kostenlos, unverbindlich!

Hier gehts zur Homepage – Sport im Park

 

Wochenplan – Sport im Park

Teilnahmebogen – Sport im Park

 

Livestreams und
Outdoorangebote

Liebe VGSler,

alle Mitglieder des VGS Münster e.V. haben ab sofort die Möglichkeit an Livestreams und Outdoorangeboten teilzunehmen. Aktuell bieten wir 2 Livestreams und 2 Outdoorangebote an der DJK Sportschule an.

Am 13.5.; 20.5. und 27.5. 2020:

  • 14:30 Uhr: online Angebot im Livestream mit Jan zum Thema „Atmung und Bewegung“
  • 16:00 Uhr; Treffpunkt mit Jan an der DJK Sportschule: „In Bewegung kommen – in Schwung bleiben“

Am 14.5.; 19.5. und 28.5.2020:

  • 16:00 Uhr; Treffpunkt mit Sarah an der DJK Sportschule: „In Bewegung kommen – in Schwung bleiben“
  • 18:00 Uhr: online Angebot im Livestream mit Sarah zum Thema „Alltagsfitness“

Wer an einem der Livestreams oder sogar an beiden teilnehmen möchte muss uns seine aktuelle Emailadresse zusenden. Hierfür einfach eine Mail an info@vgsmuenster.de senden und mitteilen an welchen Angeboten man teilnehmen möchte. Am Tag des Angebotes erhalten Interessierte eine Einladung über die hinterlegte Emailadresse. Für die Teilnahme muss man in der Einladung auf den Link „Meeting beitreten“ klicken und den weiteren Instruktionen folgen.

Wer an einem Outdoorangebot teilnehmen möchte, muss sich telefonisch anmelden. Sie erreichen uns montags – donnerstags von 9:00 – 14:00 Uhr. Für diesen Weg haben wir uns entschieden um die Gruppengrößen kontrollieren und steuern zu können (Eine Anmeldung über den Anrufbeantworter ist daher nur nach Bestätigung erfolgreich). Ist die Nachfrage groß genug werden wir unser Angebot Stück für Stück erweitern.

Wenn Sie dazu fragen haben oder Hilfe benötigen melden Sie sich gerne.

Bleiben Sie gesund

Mit herzlichen Grüßen aus dem Gesundheitshaus

Ihr VGS-Team